Livi

  • Female
  • 05.06.2019

livi de la ribera del genil

 

Unsere braune Spanierin ist eine ruhige, wesensfeste Hündin, die nach Cala und Chita den 3. Rang in der Hierarchie des Rudels einnimmt.
Livi entstammt einer spanischen Champions-und Arbeitslinie. Entsprechend aufmerksam ist sie und freut sich, wenn sie aportieren darf.
Ihre Großväter sind Lama und Marcial- beides Rüden, die mich besonders überzeugen.
Sie begreift sehr schnell und unser Vertrauen in Livi ist auch im Wald so groß,  dass sie nicht an die Leine muss.
Livi hat TOP Gesundheitsresultate ( ED -0, HD-B, OCD-frei, PRA-prcd frei, NAD- frei, Gonio- frei, volles Ecvo-Zertifikat-frei) und hat auch die Richter der Hundeshow überzeugt!
Wir freuen uns über die gewonnene Anwartschaft auf den Champion der Offenen Klasse!
Wir sind gespannt, wie Livi sich als Welpenmami entwickeln wird!

Lisi

  • Female
  • 05.06.2019

Lisi de la ribera del genil

 

Lisi ist Livis hellbraune Schwester und hat eine besonders hübsche Zeichnung.

Sie liebt es über alles gestreichelt zu werden und schiebt einem notfalls den Kopf unter die Hand und gibt einen kleinen Seufzer von sich, um zu bekommen, wonach sie sich sehnt…!
Lisi hat exakt die gleichen Gesundheitsresultate wie ihre Schwester und wurde zur Jugendbesten bei der Crufts-Qualification Hundeshow gekürt.
Auch Lisi spielt gerne und oft schnappt sie ihrer Schwester das Spielzeug weg und läuft damit davon. Es ist eine Freude den Beiden bei dem Fangenspiel zuzusehen!
Besonders kreativ wird Lisi, wenn sie eine Chance auf einen Extra- Happen wittert.
Der schuldbewusste Blick, wenn man sie dabei erwischt, bringt einen zum Schmunzeln.
Lisi ist unsere Charmeurin, ohne Zweifel!

Maxima

  • Female
  • 07.12.2019

Maxima

 

Unsere Maxi, wie wir sie nennen, ist unsere „Little Miss Charming“.

Ihr schwarz-grau-weißer Farbverlauf bringt Ihre freundlichen Augen hervorragend zur Geltung.

Sie ist sehr schlau, unheimlich schnell und spielt unermüdlich mit dem Welpen „Klein- Baucis“.
Dabei ist Maxi sehr sanft (Hunde-TV vom Feinsten!).
Maxis Vorröntgen und Augenuntersuchungen waren sehr vielversprechend und so sind wir guter Dinge, dass sie auch bald die Zuchtzulassung schaffen wird!

Magenta

  • Female
  • 07.12.2019

Magenta

 

Magenta ist die Schwester von Maxi und eine braune Schönheit mit weißer Schnauze.

Magi kann klettern, wie ein Affe, was sie dazu benutzt aus dem Hundegarten auszubrechen und dann freudig zu einem zu laufen: „Da bin ich!“ scheint ihr lachendes Gesicht zu sagen, ohne dabei jegliches Schuldgefühl zu empfinden…
Auch Magis Gesundheitsuntersuchungen waren äußerst vielversprechend!
Wir denken, dass auch sie bald die Zuchtzulassung bekommen wird!
Magi liebt Kinder und während die anderen Hunde den Bällen nachlaufen, sammelt Magi ihre Streicheleinheiten ein!

(KLEIN-)BAUCIS

  • Female
  • 16.07.2020

(Klein-)BAUCIS

Bauci ist Calas Enkelin!

Da Calita nun ja schon aus der Zucht genommen wurde, freuen wir uns, die kleine,schwarze Hexe bekommen zu haben.
Bauci ist ihrer Omi sehr ähnlich und sie genießt in unserem Rudel -bis jetzt- Narrenfreiheit!
Fröhlich und selbstbewusst hüpft sie durch die Gegend und ahmt die Großen erfolgreich nach, um das zu bekommen, was sie möchte.
Derzeit wird die Prägephase intensiv genutzt, um Bauci bestmöglich auf das Leben vorzubereiten!
Ihre Mutter ist (Groß-) Bauci, aus Calas 2. Wurf, welche bei Herbert und Poldi lebt.
Wäre schön, wenn Bauci in die Fußstapfen von Calita steigen würde!

Cala

  • Female
  • 22 Juni 2012

Pascale de Amaragua

ÖJCH, CHCR, ASW13, 2x BOBÖ-Bundesjugendsiegerin, ÖJCH, Austrian Show Winner 2013, Winner of the Americas, Champion of Costa Rica

(genannt Cala oder Calita) verbrachte ihre ersten 7 Lebensmonate mit Irie (unseren unvergesslichen, verstorbenen Rüden), der einen großen Teil ihrer Erziehung übernahm. Nach seinem Ableben, ist sie in seine Rolle hineingewachsen, und es ist für uns eine Freude zu sehen, wie ähnlich sie ihrem Vorgänger ist. Sie ist eine ruhige, sanfte Hündin, die geduldig auf Spaziergänge oder andere sportliche Aktivitäten wie Laufen, Wandern oder Bergsteigen wartet. Cala liebt es bei der Familie zu sein, und begleitet uns problemlos überall hin. Sie hat große Freude an der Hundeschule, und versteht sehr schnell, was von ihr erwartet wird. Sie liebt es zu schwimmen und zu apportieren, und hat eine wunderbare Art einem zu vermitteln, wenn sie etwas gar nicht interessiert. Dann schaut sie einem mißbilligend sehr lange in die Augen, als würde sie sagen: „Das ist jetzt aber nicht wirklich dein Ernst?“ Ebenso hat sie einen sehr eindringlichen Blick, wenn sie der Meinung ist, es wäre jetzt Zeit für Essen oder Outdoor-Activity. Mit einem Satz, Cala kommuniziert über ihre Augen, was wir bemerkenswert finden. Ihren Welpen ist sie eine instinktsichere Mutter, die es von Anfang stolz und unter wachsamen Blicken zugelassen hat, dass diese begutachtet werden. Cala bewegt sich frei in Haus und Garten, und beobachtet gelassen die Rehe und Hühner , ohne auch nur daran zu denken, auf Jagd zu gehen. Mit unserer Tochter spielt sie Fangen und Verstecken, und spürt diese unter großem Hallo im Wald oder hohem Gras auf. Sie erfüllt definitv die hohen Erwartungen, die wir in diese Rasse gesetzt haben.

 

Chita

  • Female
  • 09 Februar 2014

TrIana Rayaragua

Austrian Show Winner 2017, Ö-Bundesjugendsiegerin, ÖJCH, 4x BOB, 2x BOS

Triana (ÖJCH, ÖCH)
genannt „Chita“ ist eine echte Spanierin, welche in ihrer Ahnentafel die berühmtesten Spanischen Wasserhunde der Geschichte aufweist.-So ist sie in direkter Linie mit Cheto und Moro verwandt ! Abgesehen von ihrem sensationellen Stammbaum ist sie eine treue Hündin, die -ganz wie Cala- ebenfalls gelassen die Rehe und Hühner beobachtet. Sie läuft beim Spazierengegen meist ohne Leine und hat die BH Prüfung als Gruppenbeste absolviert.

Sie gewann in den ersten 4 Shows 4x hintereinander, und wurde davon zweimal überhaupt zur Rassebesten und einmal BOS („best of oposite sex“) gekürt.
Chita ist stolze Mutter unseres C-G-J- und L Wurfes.
Sie kümmert sich immer hingebungsvoll um ihre Welpen und einige ihrer feschen Söhne streben sogar die Zuchtzulassung an.
Chita lässt sich gerne ausgiebig kraulen, und zieht es eher vor, bei unseren Füßen zu liegen, als sich mit unserem Hunderudel zu befassen.
In der Hierarchie gleich unter Cala, ist sie sehr aufmerksam und meldet immer zuerst, wenn Besuch kommt.
Chita verkörpert für mich das, wofür der PDAE steht.

* Ausweis
* Stammbaum

 

Baucis

  • Female
  • 12. April 2015

BAUCIS

Österreichischer Jugendchampion

Baucis…siempre Irie!

Bauci stammt aus unserer Zucht und gehört Poldi und Herbert, welche in der Nähe von Artstetten auf einem Bauernhof leben und mit Bauci eine Hobbyzucht betreiben.
Sie ist eine große, kräftige Hündin und ihre Fellfärbung gleicht einem Pinguin, schwarz mit weiß.
Mit perfekten Gesundheitszeugnissen ausgestattet, hat Bauci es mit 4 Showbesuchen zum ÖJ Champion geschafft!
Bauci geht brav ohne Leine im Wald und hatte schon 3 Würfe.
Wir freuen uns sehr über ihre schwarze Tochter, ebenfalls Bauci genannt, die wir nun von Poldi und Herbert bekommen haben!
HD -A und PRA-frei
UA-41830325-6